Auf Gegenfahrbahn mit Schneepflug kollidiert – leicht verletzt

Treuchtlingen – Am Dienstag, 12.01.2021, gegen 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2216, Treuchtlingen – Auernheim, ca. 300 Meter vor dem Sägewerk, ein Verkehrsunfall mit ca. 7.000 Euro Sachschaden, eine 30 Jahre alte Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr die Frau die Staatsstraße als ihr ein Räumfahrzeug entgegenkam. Durch das Abbremsen ihres Pkw geriet die 30-jährige auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen das Räumschild des Lkw. Durch das Auslösen des Airbag erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen, der 46 Jahre alte Fahrer des Räumfahrzeuges wurde nicht verletzt. Der Unfall-Pkw wurde erheblich beschädigt, die Schaufel am Schneepflug nur leicht verbogen.

Quelle: PI  Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.