Busfahrerin im Stadtbus beleidigt und bedroht

Weißenburg – Am Mittwoch, den 13.10.2021 wurde einem 62jährigen Ulmer die Mitfahrt im Stadtbus verweigert, da er die Fahrkarte nicht bezahlen konnte.

Dies missfiel dem Herren derartig, dass er am darauffolgenden Donnerstag eine 49jährige Busfahrerin zunächst mit verschiedenen Kraftausdrücken beleidigte und ihr anschließend auch noch Schläge androhte.

Dafür wird er sich nun wegen Beleidigung und Bedrohung strafrechtlich verantworten müssen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.