Das Team der Stadt- und Schulbücherei sagt Danke

Gunzenhausen – Der Johanni-Marktsonntag war für die ehrenamtlich organisierten Freunde der Bücherei ein Arbeitstag. An diesem gut frequentierten Markt hatten elf Helferinnen und Helfer mit Organisator Heinz Krug einen großen Basarstand am Hafnermarkt aufgebaut. Der Verkauf lief nicht ganz so gut wie am Standort vor dem Rathaus, aber dennoch gab es Einnahmen in Höhe von 1.151 Euro. Dieser Betrag kommt der Stadt- und Schulbücherei zugute.

Das Team der Stadt- und Schulbücherei bedankt sich bei allen Basar-Kundinnen und Kunden sowie bei den verlässlichen Helfern Heinz Krug, Christine Weber-Schäfer, Christa Jenning, Eva Thoma, Gisela Szonn, Jürgen Stark, Hartmut Guggenberger, Günter Hild, Wolfgang Mück, Benjamin Bilek und Jessica Franz!

Quelle: Stadt Gunzenhausen – Pressestelle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.