Die glücklichen Gewinner von „Endlich wieder offen – 4 gewinnt!“ stehen fest

Gunzenhausen – Die Glücksfee hat sich die Zeit genommen und nun stehen die stolzen Gewinner der Aktion „Endlich wieder offen – 4 gewinnt!“ fest. Unter diesem Motto hatten Mitte März zahlreiche Gunzenhäuser Unternehmen, das Citymanagement und der Stadtmarketingverein Gunzenhausen die Wiedereröffnung der Betriebe nach dem damals mehrmonatigen Lockdown gefeiert. Mit viel Herzblut und Engagement gingen die Inhaber ans Werk, boten Dienstleistungen oder Waren an und genossen das lange vermisste Gespräch mit ihren Kunden. Leider hat ein erneuter Anstieg der Infektionszahlen Ende März, Anfang April die Aktion frühzeitig ausgebremst. Doch bis dahin war „Endlich wieder offen – 4 gewinnt!“ ein großer Erfolg. Und tolle Dinge gab es auch zu gewinnen.

Gewinnübergabe (Bild © Stadt Gunzenhausen)

Am Ende wurden mehr als 70 Preise verlost, darunter viele Gutscheine und Sachpreise. Bereitgestellt wurden diese von den beteiligten Unternehmen, die sich für die Treue ihrer Kunden bedanken wollten. Insgesamt hatten die zur Verfügung gestellten Gewinne einen Gesamtwert von mehr als 2.000 Euro. Das Mitmachen bei der Aktion hat sich dementsprechend gelohnt. Am Ende vor allem für Nicole Berte aus Laubenzedel, die den Hauptpreis gewonnen hat, einen 250 Euro-Gutschein vom Modehaus Steingass. „Vielen Dank an alle Betriebe, die mitgemacht haben. Die Aktion ´Endlich wieder offen – 4 gewinnt!´ wurde sehr gut angenommen und die Bürgerinnen und Bürger haben eifrig Stempel gesammelt. Bereits nach ein paar Tagen waren alle Stempelkarten ausgegeben und es mussten welche nachgedruckt werden“, so Jeanette Holzschuh, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Gunzenhausen e.V..     

Alle Gewinner der Aktion „Endlich wieder offen – 4 gewinnt!“ wurden durch den Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. und die Wirtschaftsförderung der Stadt Gunzenhausen benachrichtigt. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Vereins unter www.ingunzenhausen.de.  

Quelle und Bild: Stadt Gunzenhausen – Manuel Grosser

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.