Die Walder Dorfmusik unterhielt die Besucher am Samstag auf dem Marktplatz

Gunzenhausen – In der Konzertreihe der Gunzenhäuser Samstagskonzerte am Marktplatz, die der Gunzenhäuser Unternehmer Heribert Heinzmann initiierte und sponsert, unterhielt am Samstag ab 10.30 Uhr die Walder Dorfmusik die Besucher am Marktplatz in Gunzenhausen.

Mit der Walder Dorfmusik kamen alte Bekannte der Gunzenhäuser Musikszene unter den Maibaum zu der samstäglichen Konzertreihe. Die Musiker aus der Region machen Musik aus Leidenschaft für fränkische Volksmusik und unterhielten von 10.30 bis 13.00 Uhr die Besucher am Marktplatz in Gunzenhausen.

Nachdem leider zum Anfang des Jahres der Trompeter der Band überraschend und viel zu früh verstorben ist, präsentierten sich die Volksmusikanten um Marita Gulden in einer neuen Formation ihren Fans.

Die Besucher des Samstagskonzertes am Marktplatz dürfen sich schon jetzt auf den kommenden musikalischen Samstagvormittag mit „Pro Blech“ bei hoffentlich trockener Witterung freuen. Es wird dann wieder handgemachte Blasmusik die Besucher unter dem Maibaum in Gunzenhausen unterhalten.

Mehr Bilder vom Auftritt der „Walder Dorfmusik“ finden sie auf unserer Facebookseite altmuehlfranken.online.

Dieser Bericht wurde gesponsert von Heribert Heinzmann (Heinzmann KG Autotechnik Gunzenhausen)

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.