Direktvermarkter im Landkreis Ansbach auf einen Blick

Ansbach – Ob Wild aus nahen Wäldern, Eier vom Geflügelhof nebenan oder heimische Handwerkskunst: Regionale Produkte liegen voll im Trend. Zahlreiche Direktvermarkter stellen im Landkreis Ansbach hochwertige Erzeugnisse her und sorgen dafür, dass diese auf kurzen Wegen zu den Kunden kommen.

 

Regionale Produkte sind beliebt. Eine Übersicht, was es wo gibt, liefert die Direktvermarkterkarte des Regionalmanagements am Landratsamt Ansbach.
(Foto: Landratsamt Ansbach/Andrea Denzinger)

Das Regionalmanagement am Landratsamt Ansbach hatte erstmals im Jahr 2019 alle Anbieter auf einer Faltkarte im Kreditkartenformat zusammengefasst. „Der große Zuspruch aus der Bevölkerung hat uns bestärkt, auf diesem Weg weiter zu gehen“, sagt Landrat Dr. Jürgen Ludwig. Daher wird die Direktvermarkterkarte im Jahr 2022 neu aufgelegt. Aufbauend auf die aufgeführten Erzeuger und Produktkategorien sollen zudem zukünftig Veranstaltungen, Informationsmaterialien und Marketingmaßnahmen für die heimische regionale Produktvielfalt umgesetzt werden.

Dazu hat Regionalmanagerin Andrea Denzinger vom Landratsamt Ansbach in diesen Tagen alle bekannten Direktvermarkter angeschrieben. Gefragt wird nicht nur nach Produktkategorien, wie zum Beispiel Fisch, Fleisch, Wild, Gemüse, Pflanzen oder Geschenkartikeln, sondern auch nach Verkaufsstellen. „Verbraucher sollen sich möglichst auf einen Blick informieren können, welche Direktvermarkter in ihrer Nähe zu finden sind und wo es regionale Spezialitäten gibt, nach denen sie suchen“, erklärt Andrea Denzinger.

Die aktuelle Karte kann unter folgender Webadresse abgerufen werden: www.direktvermarktung-landkreis-ansbach.de.

Die neue Direktvermarkterkarte soll im Sommer 2022 erscheinen wird kostenlos erhältlich sein. Auch eine Nennung als Direktvermarkter ist nicht mit Kosten verbunden. Anbieter, die sich beteiligen möchten, können sich wenden an:

Landratsamt Ansbach

Regionalmanagement

Crailsheimstraße 1

91522 Ansbach

Tel. 0981/468-1036

Fax: 0981/468-1039

Mail: andrea.denzinger@landratsamt-ansbach.de

Quelle: Landratsamt Ansbach – Pressestelle

2 Kommentare

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Wo bitte liegt dann diese Faltkarte aus?
    Ich wohne in Feuchtwangen.

    Bitte um Info. Vielen Dank.
    Gruß
    Karola Ströhlein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.