Ein ganzes Buch über den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Weißenburg – Landrat Gerhard Wägemann sowie der Herausgeber und Verleger Dr. Johann Schrenk haben am vergangenen Freitag, den 25.11.2016,

Gruppenbild der mitwirkenden Personen zusammen mit dem Herausgeber Dr. Johann Schrenk (2. v. r.) und Landrat Gerhard Wägemann (3. v. r.)
Gruppenbild der mitwirkenden Personen zusammen mit dem
Herausgeber Dr. Johann Schrenk (2. v. r.) und Landrat Gerhard Wägemann (3. v. r.)

das neu erschienene Landkreisbuch mit dem Titel „Altmühlfranken – Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen“ im Foyer des Landratsamtes erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

In insgesamt 10 Kapiteln werden zum einen geologische, geschichtliche, religiöse
sowie kulturelle Schätze und Reichtümer der Region festgehalten. Zum anderen
werden in dem vorliegenden Landkreisbuch die Herausforderungen der Gegenwart
und die Zukunftsthemen unseres Landkreises aufgegriffen. Mit den
Schwerpunktbereichen Wirtschaftsförderung, Bildung, Demographie, Familie, Natur
und Umwelt, Tourismus und Freizeit sowie Soziales und Senioren werden dabei auch
interessante Informationen zun den wichtigsten Handlungsfeldern im Bereich der
Regionalentwicklung geliefert.

Das 408-seitige Werk beeindruckt nicht nur mit seiner Themenvielfalt, sondern auch
mit seinen reichbebilderten Informationen, Kartendarstellungen und Illustrationen.
Viele Fotoaufnahmen aus aktueller Zeit rücken hier die Besonderheiten, die
Einmaligkeit und Liebenswürdigkeit Altmühlfrankens für den Betrachter ins rechte
Licht.

Der Herausgeber und Verleger des Landkreisbuches Dr. Johann Schrenk hat
zusammen mit weiteren Autoren und Mitwirkenden ein qualitativ hochwertiges Werk
für und über den gesamten Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen geschaffen, wofür
sich Landrat Wägemann im Rahmen des Empfangs zur Buchvorstellung ausdrücklich
bedankte.

Ergänzend zum Buch hat der Landkreis noch einen aktuellen Informationsflyer mit den
wichtigsten Kennzahlen zum Landkreis, den Besonderheiten der Region sowie den
Schwerpunktbereichen der Regionalentwicklung herausgegeben, der auch von der
Homepage des Landkreises heruntergeladen werden kann.

„Die hier lebenden Menschen können sich mit diesem Buch über ihren Wohnort, aber
auch insgesamt über ihre Heimatregion umfassend informieren. Es ist
identitätsstiftend und fasst sämtliche Einmaligkeiten und Reichtümer der Region
Altmühlfranken zusammen.“, freut sich Landrat Gerhard Wägemann beim Empfang im
Foyer des hiesigen Landratsamtes.

Das Landkreisbuch eignet sich besonders als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk
und ist in den örtlichen Buchhandlungen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zum
Preis von 45,00 Euro erhältlich.

Quelle und Bild: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen – Lena Ellinger

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.