Fahrerin bei Verkehrsunfall bei Haundorf verletzt

Haundorf – Am Donnerstag, 10.01.2019 befuhr gegen 09.00 Uhr eine 25-Jährige aus der Region mit ihrem Pkw die Kreisstraße WUG 22 von Haundorf in Richtung Büchelberg als sie auf Höhe Eichenberg aufgrund Schnee- und Eisglätte nach links von der Fahrbahn abkam.

Der Pkw kam im Graben zum Liegen. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein Klinikum eingeliefert, der Sachschaden wird auf etwa 2.000.- Euro geschätzt.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.