Fahrten unter Drogeneinfluss

Weißenburg – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Stadtbereich Weißenburg unabhängig voneinander zwei Pkw-Lenker angehalten, welche im Verlaufe der Verkehrskontrolle drogentypische Auffälligkeiten zeigten.

In beiden Fällen wurde der Eindruck der Beamten durch entsprechende Schnelltests bestätigt und ein Verfahren wegen Fahren unter Einfluss berauschender Mittel eingeleitet. Im Fahrzeug des einen Betroffenen, eines 22jährigen Weißenburgers, wurde zudem eine neuwertige Jacke entdeckt, an welcher noch die aktive Diebstahlsicherung des Bekleidungsgeschäfts befestigt war. Auch diesbezüglich muss er sich einem Strafverfahren wegen Verdachts des Diebstahls stellen.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.