Frau bei Auffahrunfall in Treuchtlingen verletzt

Treuchtlingen – Am 13.05.2019, gegen 07.55 Uhr fuhr eine 36-jährige Treuchtlingerin mit ihrem Pkw in der Ansbacher Straße in Treuchtlingen und musste verkehrsbedingt bremsen. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 49-jähriger Mann aus dem Landkreis zu spät und fuhr auf den Pkw der Frau auf.

Durch die Wucht des Aufpralls zog sich die Frau leichte Verletzungen zu und wurde im Klinikum Weißenburg ambulant behandelt. Durch den Auffahrunfall entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt ca. 4.000.- Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.