Großes Biergartenwochenende in Muhr am See

Muhr am SeeAufgrund der bestehenden coronabedingten Verhaltensregelungen können auch dieses Jahr in der gesamten Region keine traditionellen Kirchweihfeste stattfinden. Es mussten daher auch für die beiden Kirchweihwochenenden in Muhr am See alle geplanten Veranstaltungen bis auf die Festgottesdienste abgesagt werden. Die Gastwirtsfamilie Haschke vom Gasthaus „Zur Eisenbahn“ in Muhr am See hat sich daher einen kleinen Ausgleich für ihre Muhrer MitbürgerInnen einfallen lassen.

Von Donnerstag den 28.7. bis Montag den 2.8. laden sie zu einem großen Biergartenwochenende in ihr Gasthaus ein. Nach der traditionellen Schlachtschüssel am Donnerstag mit dem Alleinunterhalter Zambo beginnen am Freitag ab 18 Uhr die Grillabende. Bei Haxe, Hähnchen T-Bone-Steaks und gegrillten Makrelen unterhalten die „Wolframs-Eschenbacher Wirtshaussänger“ die Gäste. Am Samstag gibt es als Besonderheit Spareribs im Angebot und Musik von Miss Music Anita Fröhlich. Am Sonntag empfiehlt die Gastwirtsfamilie Rehbraten und gefüllten Wildschweinbraten aus der heimischen Jagd sowie Sauerbraten, Kalbsbraten und die reichhaltige Speisekarte. Ab 18 Uhr sorgen „Altmühlsee-Unplugged“ für die musikalische Unterhaltung. Das besondere Wochenende klingt am Montag ab 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen bei sauren Zipfeln und der Musik von Zambo wieder aus. Witterungsbedingte Programmänderungen sind möglich.

Die Gemeinde Muhr am See wird die Bahnhofsstraße im Bereich der Gastwirtschaft vollständig für den Verkehr sperren. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Siedlungsstraße und den Neuenmuhrer Weg. Aus Rücksicht auf die Anwohner wird der Biergartenbetrieb um 23 Uhr enden. Die Familie Haschke bittet alle Gäste aufgrund des eingeschränkten Platzangebots in Corona-Zeiten ihre Plätze zu reservieren und die Abstands- und Maskenpflicht einzuhalten. Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen im Saal statt. Dabei ist zu beachten dass hier nur maximal 60 – 70 Besucher Platz finden können. Die Gaststube ist dann natürlich auch geöffnet.

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.