In Haundorf bei Liebeserklärung betrunken gestürzt und schwer verletzt

Haundorf – In einem Ortsteil wurde ein 61jähriger von Passanten bewusstlos mit einer stark blutenden Kopfplatzwunde in einem Hof aufgefunden.

Die verständigten Rettungskräfte gingen zunächst von einem Fenstersturz aus, da der Verletzte direkt unter einem im I. Stock offen stehenden Fenster lag. Durch Befragungen von Anwohnern konnte aber in Erfahrung gebracht werden, dass der Mann in der Nachbarschaft wohnt.

Er hatte der 83 Jahre alten Frau seine Liebe gestehen wollen. Diese hatte sich mit ihm eine Zeitlang unterhalten, sich dann aber in ihre Wohnung zurück gezogen. Das Fenster ließ sie geöffnet.

Der Verletzte hatte sich ein offenes Schädel-Hirn Trauma zugezogen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Nürnberg-Süd gebracht. Wer Angaben zu dem genauen Hergang des vermeintlichen Sturzes machen kann, wird gebeten sich mit der Polizei Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09831/67880 in Verbindung zu setzen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.