Iris Disterer sammelte Spenden für die Flutopfer

Gunzenhausen – Am vergangenen Samstag kam die Verkaufsdirektorin Iris Disterer von der Kosmetikfirma Mary Kay mit ihrem Promotionstand zu Anita Reinke-Schönsee in die Boutique Äni´s Fashion gegenüber der Sparkasse in Gunzenhausen. 

von links: Anastasia Menhorn, Iris Disterer (beide Mar Kay) und Anita Reinke-Schönsee

Sie stellte dabei den Besuchern am Marktplatz nicht nur ihre exquisiten Beauty-Produkte vor sondern lud alle Kundinnen auch zur Teilnahme bei einem kleinen Gewinnspiel bei dem jede Teilnehmerin garantiert einen Preis mit nach Hause nehmen konnte ein.

Iris Disterer und ihre Assistentin Anastasia Menhorn freuten sich nach dieser Werbeaktion 100 Euro für die Flutopfer als Spende überweisen zu können. 

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.