Kabarettabend mit Christoph Maul und Martin Rohn abgesagt

Muhr am SeeWegen der ständig ansteigenden Infektionszahlen mit dem Corona-Virus muss leider der Kabarettabend im AIZ in Muhr am See mit Christoph Maul und Martin Rohn abgesagt werden.

Christoph Maul (Pressebild)

Das Organisationsteam des AIZ bedauert diese Entscheidung sehr aber aus Gründen des Schutzes der Künstler und der Besucher war dies in der derzeitigen Situation zwingend notwendig bestätigte die Gemeindeverwaltung in Muhr am See.

Die Veranstaltung wird daher auf das kommende Jahr verschoben und kann dann hoffentlich im November im gewohnten Rahmen stattfinden.

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.