Kletterhalle in Treuchtlingen ab Oktober im Winterbetrieb

Treuchtlingen – Die Kletter- und Boulderhalle am Adventure Campus in Treuchtlingen, Hahnenkammstraße 19, startet ab 01. Oktober 2020 bis Ende März 2021 in den Winterbetrieb.

Das heißt, dass die Halle jeweils

  • Dienstags von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr
  • Donnerstags von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr
  • Sonntags von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr

geöffnet ist. Die Kletterhalle wird von der Hochschule für angewandtes Management / Adventure Campus in Kooperation mit den drei Alpenvereins-Sektionen Treuchtlingen, Weißenburg und Gunzenhausen betrieben.

Es gelten die Hygienevorschriften für Kletterhallen, auf die am Eingang hingewiesen wird. Das bedeutet auch, dass nicht mehr als 18 Personen gleichzeitig die Halle nutzen können. Ein aktueller Besucherstand kann während der oben genannten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 01628803894 erfragt werden. Eine Vorreservierung ist nicht möglich.

Der Eintritt bleibt unverändert bei 5.- € für Erwachsene, 4.- € für hiesige DAV-Mitglieder und 3.- € für Minderjährige.

Vorankündigung: Am Sonntag, 18. Oktober 2020 bleibt die Halle geschlossen.

Quelle: Adventure Campus Treuchtlingen – Wolfgang Feldner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.