Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regelungen

Weißenburg – Um die Corona-Pandemie einzudämmen, gelten seit November bayernweit strengere Corona-Maßnahmen. Je nach Branche müssen Betriebe die 2G oder 2G plus Regelungen einhalten. In Zusammenarbeit mit den Polizeiinspektionen des Landkreises kontrolliert das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen die Einhaltung dieser Regelungen sowohl in den Städten als auch in den Gemeinden des Landkreises.

In den vergangenen Wochen wurden etwa 220 Betriebe im gesamten Landkreis kontrolliert. Ziel der Überprüfung durch die jeweiligen Polizeiinspektionen und die Lebensmittelüberwachung war es, die Einhaltung der geltenden Corona-Regelungen sicherzustellen.

Nach wie vor wird bei den Kontrollen ein verstärkter Fokus auf die Einhaltung der 2G-Regelungen in der Gastronomie sowie von 2G plus in Spielotheken, Wettbüros, Fitnessstudios, Bädern und Kinos gelegt. Dabei konnten in keiner der Einrichtungen gravierende Verstöße festgestellt werden. Die kontrollierten Betriebe halten sich strikt an die Zugangsbeschränkungen und halten weitgehend die Maskenpflicht ein. Hygienekonzepte konnten in Einzelfällen jedoch nicht in ausreichender Form vorgelegt werden. Insgesamt konnten bei den Kontrollen vier Verstöße festgestellt werden.


Sowohl das Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie als auch das Landesamt für Datenschutzaufsicht empfehlen für die Zugangskontrollen durch die Betreiber die Verwendung der CovPassCheck App des RKI. Bei dieser datensparsamen Überprüfungsmöglichkeit wird der QR-Code des Impf- oder Genesenenzertifikates gescannt. Die kontrollierende Person erfährt dabei, ob das vorliegende Zertifikat gültig ist oder nicht. Außerdem werden Nachname, Vorname und Geburtstag zur Verifizierung angezeigt. Die Daten werden dabei von der App nicht gespeichert. Die Identität des Gastes muss dann noch mittels eines Ausweisdokuments überprüft werden.
Auch das Landratsamt und die jeweiligen Polizeiinspektionen nutzen eine Kontroll-App bei den Kontrollen und empfehlen dies auch den Betreibern für die Zugangskontrollen.

Das Landratsamt führt in Zusammenarbeit mit den Polizeiinspektionen auch in den kommenden Wochen Kontrollen zur Einhaltung der Corona-Regelungen im gesamten Landkreis durch.

Quelle: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen – Claudia Wagner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.