Landjugend pflanzt Blühwiese in Unterwurmbach

Unterwurmbach – Die Evangelische Landjugend in Unterwurmbach will sich auch für die Artenvielfalt engagieren und pflanzte deshalb am vergangenen Freitag auf dem Grünstreifen gegenüber der Kirche eine ganzjährig blühende Wiese an. Im Rahmen des Programms zur Förderung biodiversitätsfreundlicher Grünflächen trafen sich am Nachmittag 11 Mitglieder der Landjugend aus Ober- und Unterwurmbach um rund 120 Pflanzen in der Grünfläche einzupflanzen.

Die Stadträtin Bianca Bauer aus Oberwurmbach (Bildmitte) freute sich über die Aktion der Landjugend un unterstütze die Jugendlichen nach Kräften

Pfarrer Thomas Schwab bedankte sich bei den jugendlichen für ihren Einsatz und lobte ihr Engagement für die Ortsgemeinschaft und die Umwelt. Die Landjugend wurde bei ihrer Aktion von den beiden Stadträten des Ortsteils Dr. Werner Winter und Bianca Bauer unterstützt. Die Pflanzen wurden von der Gärtnerei Hartmann bereit gestellt und durch den Bauhof der Stadt an die Pflanzstelle geliefert. Die Stadt hauseigenen übernahm dabei auch die Kosten für die Beschaffung der über 20 Pflanzen.

Die Jugendlichen waren großer Begeisterung bei der Sache und hatten die Grünfläche innerhalb einer halben Stunde mit den Pflanzen verschönert.

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.