Mehrere Fahndungsnotierungen festgestellt

Treuchtlingen – Am Freitag, 29.05.2020, gegen 06.45 Uhr, teilte ein Kunde mit, dass im Vorraum einer Bank ein Mann schläft. Bei der Kontrolle wurde ein 32 Jahre alter Wohnsitzloser angetroffen, der in der Bankfiliale übernachtete.

Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass er im polizeilichen Fahndungssystem von sieben verschiedenen Staatsanwaltschaften zur Aufenthaltsermittlung gesucht wird. Nach der Sachbehandlung wurde der 32-jährige wieder entlassen.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.