Mit Pedelec gestürzt

Weißenburg – Am Dienstag, den 13.07.2021 gegen 16.00 Uhr stürzte eine 60jährige Oberbayerin in der
Nürnberger Straße mit ihrem E-Bike. Sie war in stadtauswärtiger Richtung unterwegs.

Als der Fahrradfahrerschutzstreifen endete, wollte sie auf den Gehweg wechseln, blieb aber am Bordstein hängen und fiel um. Sie wurde, auch auf Grund der Tatsache, dass sie einem Helm trug, nur leicht verletzt durch das BRK in das Krankenhaus nach Gunzenhausen gebracht. An dem Pedelec entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.

‚Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.