Musikverein „Frohsinn“ aus Buchdorf und die Jugendfeuerwehrkapelle Langenaltheim begeisterten die Besucher auf dem Marktplatz

Gunzenhausen – Beim zweiten Samstagskonzert in diesem Jahr begeisterte der Musikverein „Frohsinn“ aus Buchdorf unter der Leitung von Kerstin Huber trotz der anfänglich sehr geschlossenen Wolkendecke die Besucher am Marktplatz mit seinem neuen Programm.

Die Trompeten präsentierten sich mit dem Marsch „Military Escort“

Nachdem er die Besucher am Marktplatz im vergangenen Jahr zu einer „Reise um die Welt“ eingeladen hat stellte dieses Jahr Dirigentin Kerstin Huber die einzelnen Instrumentengruppen mit kleinen Geschichten über die Instrumente und instrumententypische Musikstücke vor. Mit den vier Sängerinnen und Sängern sorgten sie dabei für viel musikalische Abwechslung und brachten ihr Publikum in Gunzenhausen immer wieder zum begeisterten Mitklatschen und Mitsingen.

Anita Ferber stellte mit der Jugendkapelle den musikalischen Nachwuchs der bekannten Feuerwehrkapelle aus Langenaltheim vor. Es ist für die jungen Musikerinnen und Musiker wichtig, dass sie neben den traditionellen Konzerten und ihren Übungsstunden auch bei zusätzlichen Auftritten Erfolgserlebnisse bekommen und ihr Können einem für sie neuen Publikum vorstellen können. Die 13 Blasmusiker zeigten dabei mit wie viel Herzblut sie bei der Musik sind und welche großen musikalischen Fortschritte sie bereits gemacht haben. Die Besucher der Samstagskonzerte sparten bei jetzt sommerlicher Witterung auch nicht mit ihrem Applaus und ihrer Anerkennung für dieses Jugendorchester dass noch viel Freude für seine Zuhörer erwarten lässt.

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Facebookseite altmühlfranken.online.

(KH)

Ein Kommentar

  1. Verehrte Organisatoren und Gäste aus Gunzenhausen, es freut uns, dass wir auch dieses Jahr wieder mit Euch gemeinsam auf dem Marktplatz musizieren durften. Zusammen ist es uns gelungen, die Sonne aus der Wolkendecke hervorzulocken. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder. Danke für die Einladung und vielen Dank fürs mitsingen, mitklatschen und für die kurzweilige Zeit bei Euch in Gunzenhausen. Viel Erfolg noch und immer schönes Wetter für all Eure Veranstaltungen in Gunzenhausen! Die Musiker aus Buchdorf! Danke auch für Bilder und Berichte!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.