Ölspur in Pappenheim

Pappenheim – Am Freitagnachmittag befuhr eine 70jährige aus Langenaltheim die Bahnhofstraße in Richtung Rathaus. Schon in der Bahnhofstraße verlor der Pkw aufgrund eines technischen Defektes Servolenkungsöl.

Auf Höhe der Fa. Schindler ließ sich der Pkw nur noch schlecht um die Kurve lenken. Als die 70jährige kurz nach der Altmühlbrücke beim Rathaus anhielt, bemerkte sie, dass sie eine längere Ölspur hinter sich herzog. Das Öl wurde von Einsatzkräften der FFW Pappenheim abgebunden und somit eine größere Verkehrsgefährdung verhindert.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.