Quarantäne für die Jahrgangsstufe 11 am Werner-von-Siemens-Gymnasium Weißenburg

Weißenburg – Am 21.10.2020 musste die komplette Jahrgangsstufe 11 des Werner-von-Siemens Gymnasiums in Weißenburg in Quarantäne geschickt werden. Betroffen sind – Stand jetzt – 118 Jugendliche und 13 Lehrkräfte.

Bei zwei Schülern der 11. Jahrgangsstufe wurde eine Infektion mit Covid-19 bestätigt. Es handelt sich jedoch nicht um ein Ausbruchsgeschehen in der Schule, da davon auszugehen ist, dass die Infektionen außerhalb der Schule erworben wurden.

Alle Kontaktpersonen befinden sich nun für 14 Tage ab dem Tag des letzten Kontaktes in Quarantäne und werden bezüglich der weiteren Maßnahmen vom Gesundheitsamt kontaktiert.

Quelle: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen – Claudia Wagner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.