Schüler der Grundschule Süd hatten viel Spaß auf der Eisbahn

Gunzenhausen – Den Schülerinnen und Schüler der Klassen 1c und 3a der Grundschule Süd sah man bereits beim Eintreffen an der Eisbahn die Vorfreude auf den etwas anderen Sportunterricht unter ihren Masken an.

Unter der Aufsicht ihres Lehrers Markus Bauer konnten sie einen unbeschwerten Vormittag auf der Eisbahn in Gunzenhausen verbringen und sich körperlich an der frischen Luft austoben. Da alle Schülerinnen und Schüler in der Schule regelmäßig getestet werden mussten sie keinen weiteren Nachweis vorlegen.

Man muss sich nur einmal am Vormittag die Angebote des Schulsports auf der Eisbahn ansehen um zu verstehen warum die Entscheidung der Stadt Gunzenhausen die Eisbahn zu betreiben gerade in diesen schwierigen Zeiten richtig ist. Bisher haben sich bereits über 50 Schulklassen aus der ganzen Region von Merkendorfer bis Lagenaltheim für diese Veranstaltungen angemeldet.

Weitere Bilder vom Schülereislauf der Grundschule Süd finden Sie auf unserer Facebookseite altmuehlfranken.online.

(KH)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.