Schwerer Verkehrsunfall bei Pleinfeld

Pleinfeld – Erneut kam es am vergangenen Samstag nachmittags zu einem heftigen Verkehrsunfall nördlich von Pleinfeld auf der Kreisstraße WUG 18.

Eine Touristin missachtete mit ihrem Pkw die Wartepflicht von der B 2 her kommend an der Kreuzung mit der Stirner Straße und wollte in Richtung des Waldcampingplatzes queren. Ein in Richtung Pleinfeld auf der bevorrechtigten Vorfahrtsstraße herankommender Pkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, bis auf leichte Blessuren wurde zum Glück niemand schwerer verletzt.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.