„Typisch Frau!?“ – Online-Impulsvortrag zum Mitmachen

Weißenburg – Die Gleichstellungsstelle des Landkreises möchte auch in Zeiten, in denen Präsenzveranstaltungen nur bedingt möglich sind, einen Themeninput für die Bürgerinnen des Landkreises anbieten und versucht sich deshalb an einem neuen Veranstaltungsformat.


Zum Thema „Macht der Sprache“ findet daher am Dienstag, den 20. Oktober 2020 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr ein Online-Impulsvortrag für Frauen des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen mit der Referentin Cornelia von Hardenberg statt.

„Ich kann nicht klagen.“ Haben Sie das auch schon auf die Frage nachdem „Wie geht es dir?“ gehört? Wissen Sie nun, wie es Ihrer Gesprächspartnerin wirklich geht? Wie reagieren Sie darauf? Haben Sie den Impuls zu sagen: „Wie schön, das freut mich!“? Warum stiftet diese Antwort überhaupt Verwirrung? In diesem heiteren Online-Impulsvortrag zum Mitmachen erfahren Sie mehr über die Wirkmechanismen der Sprache. Sie bekommen Beispiele dafür, wie Sie leicht neue Formulierungen finden können, die klar und eindeutig sind – und Selbstbewusstsein signalisieren; Humor und Augenzwinkern inklusive.

Anmeldungen zu diesem Vortrag richten Sie bitte per Mail an gleichstellung.lra@landkreis-wug.de. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Den entsprechenden Link zur Teilnahme erhalten Sie nach Anmeldung per Mail zugesandt. Zudem wird es zu Beginn des Vortrages eine kurze technische Einführung in das Videokonferenzformat geben.

Quelle: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen – Claudia Wagner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.