U18#mitreden – Einladung für alle Jugendlichen

Gunzenhausen – Am Freitag, 6. März 2020 ab 16 Uhr lädt das Netzwerk Jugendarbeit Gunzenhausen zu einem jugendpolitischen Gespräch in das Haus des Gastes, Dr. Martin Luther Platz 4 ein.

Bei der Veranstaltung diskutieren folgende politischen Vertreter den Jugendlichen:

  • Karl Heinz Fitz (CSU) 1. Bürgermeister, Bürgermeisterkandidat
  • Bianca Bauer (SPD), Vors. SPD Gunzenhausen, Bürgermeisterkandidatin
  • Kerstin Zels (B90, die Grünen), Vorsitzende Grüne Gunzenhausen
  • Harald Romanowski (FW), Vors. FW-Gunzenhausen, Bürgermeisterkandidat
  • Peter Reitmaier (Piraten, die Linken), Vors. Piraten WUG, Bürgermeisterkandidat

Laut der neuesten Shell-Studie haben Jugendliche großes Interesse an Politik.

Bei dieser Veranstaltung können die Jugendlichen ihre Themen ansprechen und mit den Politikern darüber diskutieren, was sie sich für ihre Heimatstadt Gunzenhausen wünschen.

Quelle: Stadt Gunzenhausen – Pressestelle

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.