Unberechtigte Abbuchungen festgestellt

Gunzenhausen – Ein 66-Jähriger aus dem Landkreis wurde von seiner Bank über verdächtige Abbuchungen von seiner Kreditkarte in Kenntnis gesetzt.

Es waren fünf Beträge im Gesamtwert von etwas über 750 € von seinem Konto abgebucht und auf das Konto eines Internetshops in den USA transferiert worden. Der Geschädigte hatte nach seinen Angaben noch nie etwas im Internet bestellt und war auch nicht in Amerika gewesen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.