Verkehrsunfall auf B 13 bei Muhr am See

Gunzenhausen – Am Mittwoch, 07.10.2020, fuhr gegen 13.20 Uhr eine 58-Jährige aus der Region mit ihrem Pkw auf der B 13 von Muhr a. See in Richtung Gunzenhausen als sie aus unbekannter Ursache von ihrer Spur in den Gegenverkehr geriet.

Sie streifte ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr seitlich und stieß anschließend frontal gegen den dahinter nachfolgenden Pkw. Zwei Personen wurde glücklicherweise nur verhältnismäßig leicht verletzt Die Fahrbahn war komplett blockiert, alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die erforderlichen Verkehrsmaßnahmen. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 31.000.- Euro geschätzt.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.