Verkehrsunfall durch Schneeglätte

Gunzenhausen – Aufgrund Schneeglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit kam am späten Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen Streudorf und Höhberg.

Eine 26-Jährige aus dem Landkreis Ansbach kam allein beteiligt von der Fahrbahn ab und der Pkw kippte auf das Dach. Die junge Frau verletzte sich leicht und der Rettungsdienst brachte sie ins Kreisklinikum nach Gunzenhausen. An ihrem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 7.500 Euro.

Neben der Polizei Gunzenhausen waren ein Notarzt und die Feuerwehren aus Streudorf und Muhr am See vor Ort.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.