Zum wiederholten Male ausgerastet

Solnhofen – Zum wiederholten Male musste die Polizei am Dienstag, 12.03.2019, um 14.30 Uhr, gegen einen 26-jährigen Mann einschreiten, der sich vom Rettungsdienst nicht behandeln ließ und aggressiv gegenüber den Sanitätern wurde.

Zuvor hatten Angehörige den Rettungsdienst verständigt, da der Mann nach Alkoholkonsum und Tabletteneinnahme zu Hause ausrastete. Der 26-jährige wurde im BRK-Fahrzeug unter Polizeibegleitung ins Krankenhaus Weißenburg eingeliefert.

Beim Transport beleidigte er die eingesetzten Polizeibeamten aufs Übelste. Gegen den 26-jährigen Beschuldigten wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.