Lieferwagen ausgebrannt

Markt Berolzheim Am Dienstag um 15.00 Uhr fuhr ein 56Jähriger mit einem Transporter auf den Hof eines Recyclingbetriebes, um dort Spanplatten zu entsorgen.

Während er die Platten von einem Anhänger ablud, brach im Motorraum des Lieferwagens vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Feuer aus. Bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr stand der Motorraum und das Führerhaus bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte den Lieferwagen ab, der Schaden liegt bei etwa 9.000 €.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.