Polizeibericht

Qualm kam aus Gewölbekeller

Treuchtlingen – Am Mittwoch, 24.02.2016, gegen 18.00 Uhr, teilte eine Spaziergängerin bei der Einsatzzentrale Mittelfranken

eine starke Rauchentwicklung aus einem aufgelassenen Gewölbekeller in der Nähe des Schützenheimes Am Brühl mit.

Aus bislang unbekannter Ursache war Unrat und Müll in dem alten und teilweise zugefüllten Gewölbekeller in Brand geraten. Die Feuerwehr Treuchtlingen hatte den Brand schnell gelöscht, ein Sachschaden war nicht entstanden.

Quelle: PI Treuchtlingen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.