Polizeibericht

Schnaps eingesteckt und nicht bezahlt

Gunzenhausen – Ein 48-jähriger Staplerfahrer wurde wegen Ladendiebstahl bei der Polizei Gunzenhausen

angezeigt. Er hatte am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt eine kleine Flasche Korn in seine Jackentasche gesteckt. An der Kasse bezahlte er lediglich seinen restlichen Einkauf. Die Flasche mit dem Korn, im Wert von knapp über einem Euro, blieb er schuldig.

Bei dem Diebstahl wurde er vom Filialleiter des Geschäftes beobachtet. Zur Tatzeit stand der 48-Jährige unter Alkoholeinfluss. Ein Alco-Test ergab einen Wert von 1,74 Promille.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.