Polizeibericht

Rentner mit Fahrrad angefahren und verletzt

Polsingen – Am Montag, 02.05.2016, gegen 16.05 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2214 beim Kronhof, kurz vor der Bereichsgrenze

zum Donau-Ries-Kreis, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 81-jähriger Polsinger Radfahrer leicht verletzt wurde.

Der Radler wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Nördlingen verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Der 81 Jahre alte Radfahrer wollte von der Staatsstraße nach links in einen Feldweg einbiegen, als er von einem nachfolgenden 28-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Donau-Ries-Kreis überholt wurde, der den Radfahrer streifte, der dadurch auf die Fahrbahn stürzte.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.