Polizeibericht

Auto mit Moped zusammen gestoßen

Haundorf  – Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Montagmorgen in Haundorf. Die 45-jährige Fahrerin eines Pkw und eine 16-jährige

Kradfahrerin waren in einem Kurvenbereich, aus unbekannter Ursache, frontal zusammengestoßen.

Die Fahrerin des Leichtkraftrades stürzte und verletzte sich dabei. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Altmühlfranken nach Gunzenhausen gebracht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt 4.500 Euro. Die Polizei Gunzenhausen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.