Ab 2017 gibt es Kleinanzeigen auf Altmühlfranken-online

Gunzenhausen – Mit Beginn des Jahres 2017 startet bei der Onlinezeitung www.altmuehlfranken-online.de ein neuer Service für die Leserinnen und Leser.

Es können auf der Seite Kleinanzeigen geschaltet und über einen speziellen Menüpunkt aufgerufen werden.

Die Anzeigentexte sind mit maximal drei Bildern an die Email Adresse heger@altmuehlfranken-online.de unter Angabe einer Telefonnummer und der Email Adresse für eine Kontaktaufnahme zu senden.

Suchanzeigen werden kostenfrei veröffentlicht. Bei Verkaufsanzeigen wird für private Kleinanzeigen eine Gebühr von 10 Euro erhoben und für gewerbliche Anzeigen eine Gebühr von 25 Euro. Bei mehr als drei Bildern erhöht sich die Gebühr um jeweils 2 Euro pro Bild.

Nach Eingang der Anzeigen erhalten die Kunden eine entsprechende Rechnung für die Veröffentlichung und die Anzeige wird nach Geldeingang für 30 Tage veröffentlicht. Eine Verlängerung ist durch Mitteilung per Mail jederzeit möglich.

Suchanzeigen werden ebenfalls für 30 Tage auf der Seite veröffentlicht.

Die Redaktion behält sich vor Veröffentlichung eine inhaltliche Prüfung der Texte auf presse- und datenschutzrechtliche Verstöße vor.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Heger

Altmühlfranken-online (vormals Altmühlfranken-live)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.