Fahndungsaufruf

Mutmaßlicher Räuber gefasst

Gunzenhausen (ots) -Am 26.01.16 wurde ein 29-jähriger Tatverdächtiger des Raubüberfalls

auf ein Juweliergeschäft in Gunzenhausen vom 13.10.2015 im Stadtgebiet vorläufig festgenommen.

Die Polizei fahndet noch nach zwei vermutlichen Mittätern, die sich eventuell noch in Gunzenhausen oder im Bereich aufhalten könnten.

Beschreibung:

1.Täter: ca. 180 cm groß, ca. 45 Jahre, Osteuropäer, dunkel gekleidet

2. Täter: ca. 35 – 40 Jahre, Osteuropäer, trug schwarzen Anorak mit Pelzbesatz, Jeans, schwarze, nach vorne gekämmte Haare, ohne Bart,

Die Polizei bittet um Mitfahndung. Hinweise bitte über den Notruf 110 an die Einsatzzentrale Mittelfranken oder an die Polizeiinspektion Gunzenhausen unter der Telefonnummer 09831/678814.

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken – Pressestelle – Rainer Seebauer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.