Internationalen Führerschein jetzt online beantragen

Ab sofort kann der internationale Führerschein in Altmühlfranken online beantragt werden. Den neuen Service können alle Personen mit Wohnsitz im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen in Anspruch nehmen, die im Besitz eines EU-Kartenführerscheins sind.

Wer in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Australien oder einem anderen Land außerhalb der Europäischen Union mit dem Auto oder Motorrad fahren möchte, braucht einen internationalen Führerschein. Dieser muss bei der örtlichen Führerscheinstelle am Landratsamt beantragt werden. Hierfür war in Weißenburg-Gunzenhausen bisher ein Behördengang notwendig.

Zukünftig kann der internationale Führerschein ganz bequem und zu jeder Tageszeit von Zuhause aus beantragt werden. Mit ein paar Klicks durch die Eingabemaske und der Angabe von persönlichen Daten wird der Antrag automatisch generiert. Der Antrag muss abschließend einmalig ausgedruckt und mit einer Kopie des Personalausweises oder Reisepasses und einem Biometrischen Lichtbild an die Führerscheinstelle geschickt werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Führerscheinstelle bearbeiten daraufhin den Antrag und versenden den internationalen Führerschein auf dem Postweg. Nach rund zweieinhalb Wochen liegt dieser dann im eigenen Briefkasten. Wer kurzfristig verreisen möchte, kann den internationale Führerschein nach wie vor persönlich im Landratsamt beantragen und direkt mitnehmen.

Der internationale Führerschein gilt in der Regel drei Jahre und kostet in unserem Landkreis 14,00 Euro. Das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen stellt pro Jahr durchschnittlich 400 internationale Führerscheine aus. Er kann für Personen ausgestellt werden, die bereits im Besitz eines EU-Kartenführerscheins sind. Inhaber eines vor dem 01.01.1999 ausgestellten deutschen Führerscheins (grau/rosa) müssen bei Erteilung eines internationalen Führerscheins den deutschen Führerschein in den EU-Kartenführerschein umtauschen. Dies ist nur persönlich im Landratsamt möglich.

Alle Länder außerhalb Europas, für die ein internationaler Führerschein notwendig ist, können beim Reiseveranstalter oder der Botschaft des betreffenden Landes in der Bundesrepublik Deutschland nachgefragt werden.

Die Online-Beantragung ist ab sofort unter www.buergerserviceportal.de/bayern/lkrweissenburggunzenhausen/igvfsw möglich.

Quelle und Bild: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.