Polizeibericht

Fahrtraining ohne Führerschein

Weißenburg- Ein auffällig langsam fahrender Pkw wurde am Samstagmittag auf dem Kirchweihplatz

in der Wiesenstraße festgestellt. Bei der Kontrolle der 31-jährigen Fahrerin stellte sich heraus, dass sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und ihren Mann überredet hat, eine Übungsfahrt mit ihr zu machen.

Der Ehemann saß während der Fahrt auf dem Beifahrersitz und erhält nun als Halter des Fahrzeuges ebenfalls eine Strafanzeige.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.