Polizeibericht

Verdächtiger Georgier wurde aggressiv

Treuchtlingen – In den Mittagsstunden des 09.01.16 hielt sich ein junger Mann in einem

Verbrauchermarkt in Treuchtlingen auf. Hier verhielt er sich auffällig, woraufhin die Polizei hinzugezogen wurde.

Bei der Person handelte es sich um einen 29 Jahre alten Georgier. Bei der Durchsuchung der Person wurde zudem ein Joint gefunden. Während der Sachbehandlung nahm er den Joint und verschluckte ihn. Da er sich aggressiv zeigte, musste er gefesselt werden, wobei er Widerstand leistete. Hierdurch wurde ein Polizist leicht verletzt.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.