Polizeibericht

Fahnenmast bei Glatteis geknickt

Westheim – Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer kam am Sonntag zwischen 02:00 und 09.00 Uhr,

vermutlich aufgrund von Straßenglätte, in der Klaus-Blank-Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen dort aufgestellten Fahnenmast. Der Fahnenmast wurde hierbei abgeknickt.

Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Beteiligung anzugeben. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000.-Euro. Die Polizei Gunzenhausen hat die Ermittlungen wegen Unfallflucht aufgenommen. An der Unfallstelle konnten Teile von einem BMW sichergestellt werden.

Quelle: PI Gunzenhausen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.