Polizeibericht

Gartenleuchten bestellt aber nicht erhalten

Langenaltheim – Ein 62 Jahre alter Mann bestellte telefonisch bei einer holländischen Firma zwei Glaskugeln

für eine Außenbeleuchtung und veranlasste noch am Bestelltag eine Online-Überweisung in Höhe von 57 EURO an den Verkäufer.

Bis heute wurden die bestellten Leucht-/Dekorationsartikel nicht geliefert und ein Kontakt mit der Firma kommt ebenfalls nicht mehr zustande. Es wurden Ermittlungen wegen Betrugsverdachtes eingeleitet.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.