Polizeibericht

Mopedfahrer bei Unfall verletzt

Treuchtlingen – Am Freitagnachmittag gegen 17.00 Uhr ereignete sich in Treuchtlingen ein Verkehrsunfall bei dem der Fahrer

eines Kleinkraftrades leicht verletzt wurde.

Der 17jährige Fahrer des Kleinkraftrades war mit seinem Fahrzeug auf der Elkan-Naumburg-Straße stadteinwärts unterwegs. Der Unfallverursacher befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße und wollte die Kreuzung Elkan-Naumburg-Straße – Bahnhofstraße geradeaus überqueren. Nachdem er am Stoppschild angehalten hatte fuhr er los. Hierbei übersah er jedoch den stadteinwärts fahrende Kradfahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, der Kradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu.

Er wurde zur vorsorglichen Untersuchung ins KH Weißenburg verbracht. Zudem wurde durch das nach dem Aufprall zurückgeschleuderte Kleinkraftrad ein weiterer Pkw leicht beschädigt. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000.-Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.