Polizeibericht

LKW fuhr in Traktor

Polsingen – Am Montag, 07.03.2016, gegen 09.00 Uhr, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Döckingen nach Wolferstadt

ein Verkehrsunfall mit Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein 60 Jahre alter Landwirt wollte mit seinem Traktor von der Ortsverbindungsstraße nach links in einen Feldweg einbiegen. In diesem Moment wollte ein 52-jähriger Treuchtlinger mit seinem Lkw die landwirtschaftliche Zugmaschine überholen.

Der Traktorfahrer gab an, den Fahrtrichtungsanzeiger betätigt zu haben, der aber aufgrund eines Defektes offensichtlich nicht blinkte. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Quelle: PI Treuchtlingen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.