Polizeibericht

Bei Kontrolle waren 9 Fahrzeuge zu schnell

Dietfurt- Am Sonntag, 06.03.2016, von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, wurden auf der B 2, Ortsdurchfahrt

Dietfurt,Geschwindigkeitsmessungen mit dem Laser-Handmessgerät durchgeführt.

In den zwei Stunden waren 9 Fahrzeugführer so schnell unterwegs, dass gegen sie Anzeigen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung erstattet wurden.

In drei Fällen kommt neben einem Bußgeld noch ein Fahrverbot auf die Fahrer zu. Der schnellste Fahrzeugführer wurde bei erlaubten 50 km/h mit 94 Stundenkilometern gemessen.

Quelle: PI Treuchtlingen

Artikelbild: SCHAU.MEDIA/pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.