Polizeibericht

Verkehrsunfall auf der „Langlauer Kreuzung“

Pfofeld – Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von insgesamt 9.500 Euro

kam es am Dienstagnachmittag auf der Langlauer Kreuzung.

Eine 66-jährige Autofahrerin war auf der Kreisstraße in Richtung Pfofeld unterwegs. An der Einmündung in die bevorrechtigte Staatsstraße hielt sie kurz an und wollte die Kreuzung überqueren. Dabei übersah sie offensichtlich den Pkw eines 68-Jährigen, der in Richtung Pleinfeld unterwegs war.

Bei dem Unfall entstand lediglich Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.