Polizeibericht

Wildschwein war stärker

Dittenheim – Ein 34-Jähriger hatte am Freitagnachmittag die Staatsstraße von Dittenheim in Richtung Heidenheim befahren.

Er erfasste mit seinem Pkw ein Wildschwein, das über die Straße wechselte. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 3.500 Euro. Der 34-jährige Fahrer wurde nicht verletzt. Das Wildschwein lief nach dem Zusammenstoß davon.

Quelle: PI Gunzenhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.