Polizeibericht

Polizei stoppt Fahrt unter Alkohol

Treuchtlingen – Am Samstag wurde bei einer Verkehrskontrolle bei einem 38jährigen Gunzenhäuser

Alkoholgeruch festgestellt.

Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,02 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme veranlasst.

Der 38jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen und mehrere Monate keinen Pkw mehr steuern.

Quelle: PI Treuchtlingen

Artikelbild: SCHAU.MEDIA/pixelio.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.