Polizeibericht

Wieder Unfall an der „Hörnlein-Kreuzung“

Weißenburg – Am Samstagmittag befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Pfofeld die Bundesstraße 2

in südlicher Richtung.

Bei dem Abbiegen nach links in die Eichstätter Str. übersah die Unfallverursacherin den entgegenkommenden, bevorrechtigten Pkw einer 28-jährigen Weißenburgerin, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

Ein Unfallbeteiligter wurde leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000,- Euro.

Quelle: PI Weißenburg

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.