Polizeibericht

Motorradfahrer bei Unfall mit Reh schwer verletzt

Pleinfeld – Auch für Kradfahrer stellen Rehe ein besonderes Problem dar. Am Sonntagvormittag wurde ein Reh einem 61-Jährigen

Motorradfahrer zum Verhängnis. Der Mann stürzte auf einem Flurbereinigungsweg und zog sich mehrere Brüche zu.

Bereits am Samstag war es zwischen Reuth unter Neuhaus und Walting zu einem Unfall zwischen einem Reh und einem Kradfahrer gekommen. Der 45-jährige Fahrer konnte seine Maschine glücklicherweise abfangen und kam nicht zu Sturz. Es entstand lediglich Sachschaden.

Quelle: PI Weißenburg

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.